Das TV Duell 2013 wird live auf vier Sendern gezeigt

31. August 2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel (mit Unterlagen) in einer Bundestagssitzung.Am Sonntag, 1. September, ist es soweit: das TV Duell 2013 lockt ein Millionenpublikum vor die Bildschirme und wird einen nicht unerheblichen Einfluss auf die anstehende Bundestagswahl ausüben. Angela Merkel und Peer Steinbrück stellen sich den Fragen von Peter Kloeppel, Anne Will, Maybritt Illner und Stefan Raab und müssen beweisen, dass sie die entscheidenden Wählerstimmen verdienen (Bildquelle: Bundesregierung / Bergmann, Guido).

auf welchen Sendern kommt das TV Duell?

Das TV Duell 2013 wird auf RTL, ARD, ZDF und Pro7 gesendet, los geht es um 20:30 Uhr. Dann werden die beiden Kandidaten von vielen Millionen Wählern begutachtet, die genau drei Wochen später dem Kandidaten ihre Stimme geben, der sie mehr überzeugt hat. Bereits nach vergangenen TV Duellen wurde eine signifikante Einflussnahme auf das Wahlverhalten nachgewiesen. Aus diesem Grund ist es für Angela Merkel und Peer Steinbrück entscheidend, möglichst kompetent und entschlossen rüber zu kommen.

Welche Themen werden diskutiert?

Über die genauen Fragen herrscht im Vorfeld zum TV Duell natürlich Stillschweigen. Allerdings werden Kernthemen wie der aktuelle Syrien-Konflikt, die Debatte um den Mindestlohn und die Euro-Krise sicherlich diskutiert werden.

einen Kommentar schreiben